Um den täglichen rechtlichen Herausforderungen im betrieblichen Arbeitsrecht begegnen zu können, benötigen Sie stets topaktuelles und fachlich fundiertes Wissen. Hierfür steht ASR tatkräftig zur Seite und bietet professionelle Unterstützung mit seinem Angebot.

Ihre Vorteile beim Besuch unserer ASR-Seminare

  • Wir bieten Grundlagenseminare zu den Themen Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht über Sozialrecht bis hin zu Aufbauseminaren und Spezialthemen.
     
  • Beste Wissensvermittlung mit erfahrenen Fachreferenten aus der Praxis.
     
  • ASR Seminare werden ausschließlich von langjährig erfahrenen und hochqualifizierten Fachreferenten durchgeführt. Auf diese Weise gewährleistet ASR Seminarteilnehmern äußerst praxisnahe Qualitätsseminare, um den maximalen Lernerfolg zu sichern.
     
  • Gute Infrastruktur und kurze Wegezeiten, Autobahnanbindung, insbesondere für Teilnehmer aus dem ostfriesischen und dem Weser-Ems Bereich. Dadurch werden nicht nur Kosten eingespart, sondern auch Zeit.
     
  • Mit den kompakten ASR-Seminaren und den gut belegten Anfangs-/Endzeiten wird viel Zeit gespart, gegebenenfalls Übernachtungen und auch die damit verbundenen Spesen.
     
  • Die Seminarveranstaltungen finden in speziell von Ihnen ausgewählten Tagungsräumen oder in unserem Hause statt, in denen eine optimale Lernumgebung in Verbindung mit einem hohen Wohlfühlcharakter für unsere Teilnehmer an oberster Stelle steht.
     
  • Durch eine überschaubare Teilnehmerzahl wird der persönliche Kontakt zum Referenten gewährleistet und auch damit der Lernerfolg erhöht.
     
  • ASR steht den ehemaligen Teilnehmern der Seminare für spätere Rückfragen zur Verfügung. Für Betriebsrats- und Personalratsmitglieder, Jugend- u. Auszubildendenvertretung sowie Schwerbehindertenvertretung
     
  • Keine Genehmigung durch den Arbeitgeber erforderlich.
     
  • Seminarveranstaltung und Seminarbuchungen sind auch ohne Unterschrift des Arbeitgebers gültig.
     
  • Kein Vorschuss vom Arbeitgeber nötig.
     
  • Als Betriebs- oder Personalratsmitglied brauchen Sie bei ASR nicht privat in Vorleistung zu gehen und auch keinen Vorschuss beim Arbeitgeber zu beantragen.
     
  • Die Seminargebühren und die Hotel-Tagungskosten rechnen wir direkt mit Ihrem Arbeitgeber ab.
     
  • Für Mitglieder des Wirtschaftsausschusses, Mitglieder des Aufsichtsrates oder sonstige Personalverantwortliche besteht keine gesetzliche Kostentragungspflicht durch den Arbeitgeber, wie bei den Betriebs- und Personalräten. Vielmehr sollte in diesen Fällen Einvernehmen bezüglich der Kostentragung mit dem Arbeitgeber vorab hergestellt werden. ASR unterstützt Sie dabei. Hier findet garantiert jeder das passende Seminar für sich und seine Bedürfnisse.
  • Gerne erarbeiten wir auch nach Ihren Wünschen eine individuell ausgerichtete Schulung für Ihr Gremium.

 

Rufen Sie uns unter 04921 | 35 86 85 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.