Seminar-Nr.: GS3


BR 1 »Aller Anfang ist gar nicht so schwer! «

Dieses Seminar beinhaltet das erste Basiswissen über die vielfältigen Aufgabenbereiche von Betriebsräten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen ersten Überblick über ihre Rechte und Einflussmöglichkeiten im Rahmen des Betriebsverfassungsgesetzes.


Die Praxis und die Gestaltungsmöglichkeiten einer erfolgreichen Betriebsratsarbeit stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Das Seminar ist insbesondere geeignet für neu gewählte Betriebsratsmitglieder, Kandidaten zur Betriebsratswahl oder Ersatzmitglieder und Nachrücker des Betriebsrates, die noch kein Einführungsseminar besucht haben.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Betrieb und Mitbestimmung sowie historische Entwicklung des Betriebsverfassungsgesetzes
  • Rechtssystematik, Umgang mit Gesetzen und Beteiligungsrechte des Betriebsrats
  • Aufgaben des Betriebsrats, vertrauensvolle Zusammenarbeit und persönliche Rechtsstellung
  • Geschäftsführung des Betriebsrats
  • Zusammenarbeit mit Gesamt- u. Konzernbetriebsrat, Wirtschaftsausschuss, Schwerbehindertenvertretung und Jugend- u. Auszubildendenvertretung
  • Die Betriebsversammlung
  • Tarifverträge und Bildungsangebote



 Jeweils neueste Auflage

 

Dauer

5 Tage

Seminarzeiten

 

Montag bis Donnerstag       09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag                                 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr