Seminar-Nr.: GS19


In unserem Seminar zur Durchführung der JAV-Wahlen lernen Sie Fehler (die eine Wahl anfechtbar oder sogar nichtig machen können), zu vermeiden indem Sie sich rechtzeitig schlau machen über die notwendigen Schritte und rechtlichen Regelungen.

Mit diesem Seminar wollen wir insbesondere die Mitglieder des vom Betriebsrat einberufenen Wahlvorstandes auf die regelmäßigen alle zwei Jahre in den Betrieben stattfindenden Wahlen für die JAV vorbereiten und die Dinge erläutern, die zu beachten sind, um eine Wahl als „Normales-“ als auch „ Vereinfachtes Wahlverfahren“ erfolgreich vorzubereiten und durchzuführen.

Auszubildende, dual Studierende und jugendliche Beschäftigte wählen ihre JAV. In der Regel wird die JAV im Zeitraum vom 1. Oktober bis 31. November (§ 64 Abs. 1 BetrVG) gewählt, d.h. dass nächste Mal im Herbst 2018 - aber sofern es in einem Betrieb noch keine JAV gibt, kann die JAV-Wahl zu jeder Zeit veranlasst werden.

Die in diesen Seminaren vermittelten Kenntnisse sind im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG, der nach § 65 Abs. 1 BetrVG auch auf die JAV Anwendung findet, für alle Betriebsräte und JAV - Wahlvorstände erforderlich sind, die an der Vorbereitung und Durchführung der Wahl zum ersten Mal beteiligt sind oder ihre entsprechenden Kenntnisse auffrischen möchten. Die Kosten des Seminars und der JAV-Wahl hat nach § 63 Abs. 2 und § 20 Abs. 3 BetrVG der Arbeitgeber zu tragen.

Jede/r Seminareilnehmer/in erhält ein Teilnehmerzertifikat.


Die Seminarinhalte in Stichworten:

Vor der JAV Wahl


  • Wozu brauchen wir einen JAV, Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Zeitpunkt der Wahl; Ausnahmen, Verbot der Wahlbehinderung
  • Kostentragung der Wahl
  • Wer darf wählen, gewählt werden?
  • Zusammensetzung und Größe der JAV
  • Bestellung des Wahlvorstands durch den Betriebsrat; Stimmrecht der JAV
  • Größe des Wahlvorstands; Schulungsanspruch
  • Jugendliche und Azubis als Mitglieder des Wahlvorstands
  • Aufgaben und Pflichten des Wahlvorstands; Rechtsstellung
  • Einleitung der JAV-Wahl durch den Wahlvorstand
  • Erstellung der Wählerliste; Auslegung und Einspruch
  • Normales oder vereinfachtes Wahlverfahren
  • Mindestsitze für das Minderheitengeschlecht
  • Wahlausschreiben; Wahlgrundsätze; Ausnahmen
  • Wahlvorschläge; Vorschlagsberechtigte, Prüfung und Aushang


Die JAV Wahl


  • Wahlgrundsätze
  • Herstellung von Stimmzetteln; Briefwahl
  • Wahllokal und Öffnungszeiten
  • Stimmabgabe und Stimmenauszählung
  • Wahlniederschrift, Feststellung und Bekanntgabe des Wahlergebnisses


Nach der JAV-Wahl


  • Öffentliche Stimmenauszählung; Sitzvergabe
  • Einberufung der ersten JAV-Sitzung
  • Beginn und Ende der Amtszeit der JAV
  • Rücktritt und andere Beendigungsgründe


Anfechtung der JAV Wahl


  • Frist für die Anfechtung, Berechtigung zur Anfechtung
  • Verletzung wesentlicher Wahlvorschriften, gerichtliche Überprüfung



    Inklusive Wahlhelferpaket (1 x pro Gremium)

    Heilmann, Berg

    JAV-Wahl 2018

    Wahl der Jugend- und Auszubildendenvertretung

    12., überarbeitete Auflage 2018

    Ausstattung: Mappe DIN A4 mit CD-ROM

    Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

 

Dauer

1 Tag

Seminarzeiten

09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Termine

Di   11.09.2018

Di   09.10.2018

Mo 15.10.2018 - ausgebucht

 

 

weitere Termine auf Anfrage