Willkommen bei ASR die Fachkompetenz für Arbeits- und Sozialrecht in Emden / Ostfriesland und Weser-Ems

team asr

Inhouse- und sonstige Seminare, Schulungen und Beratung für Betriebsräte, Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertretung, Schwerbehindertenvertreter, Mitglieder der Wirtschaftsausschüsse, Aufsichtsräte und Personalverantwortliche

 

ASR sind die Rechtsanwältin Tina Windus der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Ralf Giese sowie Heyo Tammert, langjähriger Rechtssekretär bei der DGB Rechtsschutz GmbH und Bildungsreferent, sowie Leiter von Arbeits-, Betriebsverfassung-, und Sozialrechtsseminaren.

ASR hat sich zur Aufgabe gemacht, Kenntnisse zu vermitteln, die sich an der betrieblichen Praxis orientieren. Durch hinreichend gutes, fundiertes Wissen können betriebliche Konflikte kontrolliert und damit auch einer Befriedung zugeführt werden. Dadurch werden eine Vielzahl gerichtlicher Auseinandersetzungen und ein gegebenenfalls für alle Parteien entstehender Imageschaden durch öffentliche Berichterstattung vermieden.

Es versteht sich von selbst, dass bei der Gesamtbetrachtung einer Konfliktsituation die Beschreitung des Rechtsweges als Möglichkeit nicht außer Betracht bleibt. ASR bietet Schulungen/Seminare im gesamten Arbeitsrecht an. Inhaltlich deckt ASR die gesamten Rechtsgebiete der betriebsverfassungsrechtlichen und personalvertretungsrechtlichen Bereiche ab.

Die häufig durch das kollektive Arbeitsrecht verbundenen sozial- und individualrechtlichen Folgen werden dabei inhaltlich mit einbezogen. Neben den Seminaren bietet ASR auch eine Beratung und Begleitung bei mitbestimmungspflichtigen Angelegenheiten an, wie z. B. Betriebsänderungen / Sozialplänen oder die Herbeiführung von sonstigen Betriebsvereinbarungen.

Dabei gehen häufig die Umstrukturierungen mit erheblichen sozialrechtlichen und individualarbeitsrechtlichen Veränderungen einher und bedürfen daher qualifizierter rechtlicher Beratung und Begleitung. Aufgrund der jahrzehntelangen Tätigkeit im Arbeitsrecht hat sich ein bundesweites Netzwerk zu Arbeitsrichtern und Spezialisten im Arbeitsrecht entwickelt, auf das ASR neben den Teammitgliedern im Referentenbereich zurückgreifen kann.